Gläser für Kleinkram im Kinderzimmer

In diesem Video zeige ich euch wie ihr aus ein paar Einmachgläsern und alten Spielfiguren total niedliche Aufbewahrungsgläser fürs Kinderzimmer machen könnt. Viel Spaß beim Schauen und Nachmachen! Was ihr braucht sind lediglich Sekundenkleber und Sprühlack.

Kleiner Helfer

Wer gern mit Spraydosen hantiert kennt das Problem, dass man entweder mehrmal sprayen muss, um alle Seiten zu erwischen (gähn Trockenzeiten) oder alternativ grundsätzlich seine Fingerabdrücke zu hinterlassen.

Baut euch dieses Gestell und Dosen, Gläser, etc. sind in einem Durchgang fertig lackiert – yeah

Geschenkband-wirrwarr ade…

Einfach, praktisch, gut… Keine durcheinander fliegende Geschenkbandrollen mehr, die sich im Schrank wie von selbst abwickeln.

Ihr braucht lediglich eine leere Dose mit Deckel und einen Akkuschrauber / Bohrmaschine.

Ihr braucht lediglich eine leere Dose mit Deckel und einen Akkuschrauber / Bohrmaschine.

Bohrt, je nachdem wie groß die Dose ist, x Löcher in den Deckel.

Bohrt, je nachdem wie groß die Dose ist, x Löcher in den Deckel.

Rollen in die Dose stecken und jeweils den Anfang durch eines der Löcher ziehen.

Rollen in die Dose stecken und jeweils den Anfang durch eines der Löcher ziehen.

Geschenkbandhalter

Deckel schließen und fertig 🙂 Jetzt müsst ihr jedes Mal nur so viel Band aus der Dose ziehen (und abschneiden) wie ihr braucht. Die Rollen können in der Dose bleiben bis sie alle sind oder ersetzt werden müssen.